Nachruf

RalfMüller

Am 06. Juli 2018 verstarb plötzlich und unerwartet im Alter von 49 Jahren unser allseits geschätzter Sportkamerad und Freund Ralf Müller.

Ralf war über 15 Jahre als Sportwart bei uns tätig und trug maßgeblich zum Erfolg des Vereins bei. Er schaffte es, die erste und zweite Mannschft bis hin zur Hessenliga und der Gruppenliga zu führen.

Auch außerhalb des Spielbetriebs konnte man immer auf ihn zählen. Sei es für Arbeitseinsätze oder gemütliche Vereinsabende, aber auch in privaten Situationen. Ralf war stets engagiert und immer bereit, etwas für seinen KV Rothenbergen zu tun und seine Vereinskameraden zu unterstützen.

Wir danken ihm für die Treue zum Verein. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.

Der KV Rothenbergen 1973 e.V.